Spiritueller Blog

Studie: Patienten erinnern sich an Todeserfahrungen nach Herzstillstand
Symbolbild. Hieronymus Bosch: Aufstieg der Seligen (ca. 1500–1504), gemeinfrei

Studie: Patienten erinnern sich an Todeserfahrungen nach Herzstillstand

In einer aktuellen Studie (AWARE II) fanden Mediziner und Neurowissenschaftler heraus, dass Patienten bis zu einer Stunde nach ihrem Herzstillstand Hirnwellenmuster aufweisen, die auf bewusstes Denken hinweisen. Überlebende berichten von klaren Erlebnissen, die sich von Halluzinationen unterscheiden. Das sterbende Gehirn könnte natürliche hemmende Systeme abschalten und Zugang zu neuen Realitätsdimensionen ermöglichen, was die bisherige Annahme von Gehirnschäden nach 10 Minuten in Frage stellt.

Ausführlichere Informationen findest du auf grenzwissenschaften-aktuell.

Ähnliche Artikel

Die Webseite grenzwissenschaft-aktuell.de berichtet davon, dass "eine multidisziplinäre Studie mehrerer hochrangiger Universitäten" zum dem Schluss kam, dass Nahtoderfahrungen keine Halluzinationen...

In diesem Interview geht es unter anderem darum, wie Gedanken die Realität beeinflussen, wobei das Gefühl eine bedeutende Rolle spielt.

Dr. med. Bruce Greyson war früher ein Skeptiker, was Nahtoderfahrungen betrifft. Für ihn waren das Halluzinationen. Mittlerweile ist er völlig anderer Überzeugung und einer der bekanntesten Forscher...

Nachgedacht

"Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist. Nicht an der Wahrheit liegt es daher, wenn die Menschen noch so voller Unweisheit sind."

- Christian Morgenstern (1871-1914), deutscher Schriftsteller


 "Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln."

- Jean Cocteau (1889 - 1963), französischer Schriftsteller

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Manche sind essenziell, andere dienen zur verbesserten Nutzererfahrung, z. B., um übliche Inhalte wie Youtube-Videos darstellen zu können (Tracking-Cookies).

Mit Klick auf "Akzeptieren", stimmen Sie der Datenschutzerklärung dieser Seite zu. Wenn Sie ablehnen, werden keine Cookies gesetzt und keine Youtube-Videos angezeigt.