Spiritueller Blog

Medialität und Tierkommunikation

Medialität und Tierkommunikation

Es gibt Menschen, die können dank ihrer medialen Begabung mit Tieren auf geistiger Ebene kommunizieren. Dabei ist es gleichgültig, ob das Tier lebt oder verstorben ist.

Das wunderbare Netradio CROPfm aus Österreich hatte bereits zweimal eine Frau zu Gast, die diese Gabe hat. Ich fand beide Interviews sehr interessant.

Ähnliche Artikel

Frau Elisabeth Vonderau besitzt die Gabe, Verstorbene wahrzunehmen, mit ihnen zu kommunizieren und eine enge Verbindung zu ihrem Schutzengel zu pflegen. In diesem Interview gewährt sie uns Einblicke...

Die physikalische Medialität ist aus meiner Sicht das größte, was es im spirituellen Bereich gibt, denn sie bringt unglaubliche Phänomene hervor...

Eine Freundin erzählte mir von einem Erlebnis, bei dem sich ihr ein Verstorbener zeigte und ihr mitteilte, dass es ihm gut gehe.

Nachgedacht

"Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist. Nicht an der Wahrheit liegt es daher, wenn die Menschen noch so voller Unweisheit sind."

- Christian Morgenstern (1871-1914), deutscher Schriftsteller


 "Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln."

- Jean Cocteau (1889 - 1963), französischer Schriftsteller

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Manche sind essenziell, andere dienen zur verbesserten Nutzererfahrung, z. B., um übliche Inhalte wie Youtube-Videos darstellen zu können (Tracking-Cookies).

Mit Klick auf "Akzeptieren", stimmen Sie der Datenschutzerklärung dieser Seite zu. Wenn Sie ablehnen, werden keine Cookies gesetzt und keine Youtube-Videos angezeigt.