Eine Frau erkennt ihre Kinder aus einem vergangenen Leben wieder

Mary Sutton stirbt 1933 mit 35 Jahren. 1954 kommt ein Kind mit Namen Jenny zur Welt. Immer wieder tauchen bei Jenny Bilder im Kopf vom Leben einer Frau auf. Mit der Zeit werden diese Bilder immer konkreter. Zum Beispiel erinnert sie sich, wie sie damals starb... Insgesamt kann sich die Frau an ein Duzend Erdenleben erinnern!

Jenny machte Nachforschungen und hat u.a. ihren Sohn aus ihrem damaligen Leben wiedergefunden. Faszinierend: Beide erkannten sich wieder!

  • Der Fall kann hier nachgelesen werden.
  • Das Interview "Erinnerungen an ein Dutzend Erdenleben" ansehen.

Ähnliche Beiträge

04 Juli 2021

Auf der ganzen Welt wurden bei einer Forschung 3000 Fälle von Kindern untersucht. Ihre Angaben zu früheren Erlebnissen wurden überprüft und bestatigten sich. Folglich muss man die Schlußfolgerung...

14 Juli 2021

Bei einer ihrer vier Nahtoderfahrungen kam ihr ein Mann mit zwei Lichtwesen entgegen. Dieser Mann hatte sie in ihrer Kindheit missbraucht. Die Lichtwesen sahen die Frau an und fragten, ob sich...

04 Juli 2021

Bo Katzman ist ein bekannter Sänger und Musiker in der Schweiz. Ein Wesen fragte ihn in seiner Nahtoderfahrung, wie er sein Leben beurteilen würde. Er antwortete, dass er nicht viel aus seinem Leben...